user_mobilelogo

Qualisiegel

gefördert durch:

bremen

 

dfb

 

DFL Logo 174990 detailp

 

werder de logo main

 

logo aktionmensch

 

stiftung logo RGB pos

 

werdertutgut

 

TÜV Nord

 

EVZ DTP 4C D HD S klein 

Partner:

Logo Lernort Stadion

Die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Rockwinkel verbrachten am 29. und am 30. Juli zwei Tage im Weser-Stadion. Neben den verschiedenen Berufen, die innerhalb der Heimspielstätte der Werderaner ausgeübt werden, lernten die jungen Bremerinnen und Bremer den Jung-Profi Leon Jensen sowie die beiden 1. Ligistinnen Giovanna Hoffmann und Lena Paules kennen.
Am ersten Tag im OstKurvenSaal des Fan-Projektes wurde, neben einer Stadionführung, ein Workshop über Rechtsextremismus durchgeführt, und die Jugendlichen erarbeiteten gemeinsam Interviewtechniken um perfekt für die am nächsten Tag statt findenden Interviews mit den Profis vorbereitet zu sein.
Der zweite Tag nutzte die Klasse für eine intensive Berufsorientierung. Die Neuntklässler führten Gespräche über Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika mit den Arbeitgebern Sparkasse Bremen, Elko & Werder Security GmbH, dem Aus- und Fortbildungszentrum für den Öffentlichen Dienst und der swb AG in den Nordlogen. Anschließend ging es zurück in den OstKurvenSaal, in dem dann die eingeübten Interviews durchgeführt worden, sowie die Chance für Selfies und persönlichen Gesprächen genutzt worden.
Die „JuMixx-Stadionschule" ist Teil des Kooperationsprojekts „Lernzentrum OstKurvenSaal" des Fan-Projekts und Werder Bremens. Initiatorin von „Lernort Stadion" ist die Robert Bosch Stiftung, die das Projekt seit 2010 gemeinsam mit der DFL-Stiftung fördert. Als Partner zum neuen Thema Inklusion unterstützt die Aktion Mensch seit 2014 das Vorhaben inhaltlich und finanziell.
 
 

Beliebte Beiträge