user_mobilelogo

Qualisiegel

gefördert durch:

bremen

 

dfb

 

DFL Logo 174990 detailp

 

werder de logo main

 

logo aktionmensch

 

stiftung logo RGB pos

 

werdertutgut

 

TÜV Nord

 

EVZ DTP 4C D HD S klein 

Partner:

Logo Lernort Stadion

Alle Neuigkeiten, Ankündigungen und Termine rund um das Fan-Projekt Bremen e.V.
"Ich möchte mit meinem OstKurvenSaal-Team endlich einen Titel gewinnen." Mit diesem Wunsch fasst der 35jährige Werderaner Thorsten Brunkhorst, auch TUDDI genannt, seine große Liebe und Verbundenheit zu "seinem SV Werder" zusammen. Diese Liebe, die für ihn zugleich Antrieb und Kraftquelle ist, treibt den körperlich eingeschränkten Teamplayer immer wieder dazu – mit Hilfe von Freunden und Unterstützern – sich mit seinen Grenzen und Ängsten zu beschäftigen. Radio Bremen wirft am 17. Januar um 17:30 Uhr in der ARD Dokumentationsreihe "Gott und die Welt" mit Hilfe von "TUDDI" und dem Schalker Wilfried in der Folge "Elf Götter sollt ihr sein - Fußball als Ersatzreligion" die Frage auf: Ist der Fußball bzw. der Glaube an das "WIR-Gefühl" inzwischen so stark, dass es einer Religion nahe kommen könnte? Redakteur János Kereszti und sein Team begleiten die beiden Fans der Bundesligisten nicht nur im Stadion, sondern beleuchten ebenso, wieviel Schalke und Werder im Alltag der Beiden zu finden ist.
 
Das Fan-Projekt Bremen, die Wirkungsstätte TUDDIS, bietet allen Interessierten parallel zur Erstausstrahlung in der ARD, am 17. Januar ab 17:00 im Ostkurvensaal des Bremer Weserstadion, an sich diese Dokumentation gemeinsam anzusehen. Nach der ungefähr 30minütigen Sendung stehen János Kereszti und TUDDI für Fragen und Meinungen über diesen Film auf einer Podiumsdiskussion zur Verfügung.
 
Alle Hintergrundinformationen zur Sendung:
 
Ein Film von János Kereszti
 
Veranstaltung am Sonntag, den 17. Januar 2016
Öffnung OstKurvenSaal ab 17:00 Uhr
Sendung "11 Götter sollt ihr sein" um 17:30 Uhr
Podiumsdiskussion ab ca. 18:00 Uhr
 
 

Beliebte Beiträge